Am 20. April 2016 organisierte Logistik Live eine spannende Exkursion zum UPS Air Hub, das Europa-Drehkreuz!

 

Zwischen 23:00 und 02:30 ist am Flughafen Köln-Bonn richtig was los und wir waren mittendrin! Nachts sortiert und verschickt UPS Express-Sendungen für die ganze Welt. 18 Teilnehmer waren eingeladen, um die komplexe Paketsortierung und die Beladung der Luftfrachtcontainer live mitzuerleben! Eine hocheffiziente Sortieranlage ermöglicht es Pakete innerhalb von 15 Minuten durch die kilometerlange Fördertechnik zu transportieren und an der richtigen Endstelle auszuschleusen. Nur so kann UPS gewährleisten, dass die Sendungen aus Europa noch am selben Tag ihren Empfänger in USA erreichen. Auch die Be- und Entladung der Flugzeuge auf dem Flugvorfeld konnten wir in Aktion beobachten. Die Besichtigung war super interessant und informativ! Danke an UPS dafür!